Header
Header

Affaire in Essen

Was rät man einem Mann, der gerade eine böse Trennung hinter sich hat? Verlieb dich neu macht da ja überhaupt keinen Sinn. Ich versuchte mich in die Lage zu versetzen wie ich mich nach meiner Trennung gefühlt hatte und da war sie auf einmal, die einzig wahre Idee. Alles was da helfen konnte war Sex und am besten gleich eine Affaire ohne Verpflichtungen. Ich riet ihm also sich nach einer Affaire in Essen um zu tun. Und da Männer ja gesellig sind, suchten wir unser nettes Sex Erlebnis gleich gemeinsam denn warum sollten wir nicht beide beim Sex Spaß haben.

Als wir dann auf folgende Anzeige gestoßen sind hielten wir beide kurz den Atem an – Tabulose Hausfrau sucht heißen Telefonsex in Essen. Diese Hausfrau mussten wir sofort kontaktieren. Es stellte sich heraus, dass das Ganze auf jeden Fall diskret ablaufen musste denn die scharfe Hausfrau war verheiratet. Da sie sich aber nur weil sie sexuell unbefriedigt war nicht trennen wollte, suchte sie eben eine Affaire in Essen. Da war sie bei uns natürlich genau richtig. Abwechselnd besuchten wir sie und sie hatte nicht geschwindelt, noch tabuloser als die Hausfrau, das ging gar nicht. Sie brachte jedem von uns neue Sex Praktiken bei und erweiterte unseren sexuellen Horizont. Ich bin echt froh, dass wir auf die Idee mit der Affaire in Essen gekommen sind. So hat mein Freund seinen Trennungsschmerz schnell überwunden und ich habe einige Sex Erlebnisse gehabt, die mich noch jetzt rot werden lassen wenn ich daran zurück denke.

Ähnliche Artikel aus geile Hobbynutten

Telefonsex Hobbynutte
Telefonsex Hobbynutte
Was so eine echte Telefonsex Hobbynutte ist, die ...
Alle aus geile Hobbynutten